Warum Tokyo oder Osaka? Kommt nach Fukuoka!

Seid gewarnt, falls ihr nach Tokyo wollt: Eine neue Studie meint, dass die japanische Hauptstadt eine der teuersten Städte weltweit sei. Japans zweitgrösste Stadt Osaka wird in der Liste der teuersten
Städte ebenfalls erwähnt. Besonders für Ausländer ist Japan nicht gerade preiswert: die Kosten für Miete und Essen sind sehr hoch. Eine einzige Mango kann bis zu 25$ kosten.

Man fragt sich, wer nach Tokyo geht, um zu leben. Wenn man dort geboren ist und dort ein Haus und eine Famile hat, ist ein Leben dort ja verständlich. Aber es muss bestimmt ein Vermögen kosten, nach Japan zu ziehen und sich dort etwas aufzubauen. Da muss man schon einen guten Job haben! Die meisten Nicht-Japaner, die in Tokyo leben, müssten Anwälte oder Doktoren sein. Wahrscheinlich fahren diese dann auch teure japanische Autos.
Man fragt sich auch, wie viel wohl das Essen in Tokyo wohl kostet. Das Sushi muss himmlisch sein, aber da hat man bestimmt Angst, in der Karte auf den Preis zu schauen. Den gruseligen Preis für Immobilien will man sich gar nicht erst vorstellen. Vielleicht muss man dafür schon Millionär sein.


In Fukuoka muss man diese Sorgen nicht haben; es ist ein wunderbarer Ort, um zu leben!

https://japanese-school-asahi.com/

Tagged with: , ,